• SPIELORT: LONDON • REAL LIFE - RPG • SZENENTRENNUNG • ROMANSTIL • FSK-18 • SEIT '10 2018 •
#1

Missing my sisters

in » ladies 07.04.2019 22:35
von Lucas Tomlinson | 21 Beiträge



• name | alter | tätigkeit | sozialer rang •
»Lucas Tomlinson II 24 II Fußballprofi bei Tottenham Hotspurs II Oberschicht

• spiegelbild •
» Louis Tomlinson

• charakterinformationen •
» Ich wurde am Heiligabend als Lucas Austin in Doncaster geboren. Dort wuchs ich mit meinen 5 Schwestern und meiner Mutter in einer bescheidenden kleinen Wohnung auf. An meinen Erzeuger kann ich mich nicht erinnern. Als meine Mutter dann neu heiratete nahm ich den Namen meines Stiefvaters an und heiße seitdem Tomlinson. Im zarten Alter von 5 Jahren kam ich zum Fußball und trainierte bei den Doncaster Rovers. . Ich war ein Ausnahmetalent und wurde schon sehr früh gefördert. Mit 12 Jahren wurde dann ein Talentscout von Manchster United auf mich aufmerksam und lud mich zum Probetraining ein.. Allerdings war ich so aufgeregt, dass ich es total verkackte. Daraufhin trainierte ich nur noch verbissener. Eine weitere Chance bekam ich dann mit 14 Jahren, als Bundesligist Werder Bremen auf mich aufmerksam wurde. Sie luden mich nach Deutschland ein. Ich schaffte es dort unter Vertrag genommen zu werden und ging daraufhin ins Werder Internat. Meine Mutter ermöglichte mir alles, obwohl sie selbst nicht viel Geld hatten. Mit 16 hatte ich den ersten Bundesligaeinsatz für die Profis. Aber mit 18 wurde mein Leben dann komplett aus den Fugen gerissen, meine Mutter erkrankte an Krebs.
Das war der Moment, wo ich in Deutschland alle Segel abbrach und zurück nach England kehrte, um mich um meine Geschwister und meine Mutter zu kümmern. Der Fußball wurde nur noch zur Nebensache. Doch damit war ich einfach nur noch unglücklich, was man mir auch anmerkte. Ein halbes Jahr später starb meine Mutter.
Mit 19 bekam ich das Angebot zu Arsenal London zu gehen, aber ich haderte sehr lange mit mir, ob ich diese Chance nutzen sollte. Letztendlich entschied ich mich dafür, auch weil meine Familie darauf bestand. Ich bekam direkt einen 5 Jahres Vertrag und seitdem verlief mein Leben wie auf der Überholspur. Mit Anfang 20 feierte ich mein Debüt für die englische Nationalmannschaft und traf Spieler wie Messi und Ronaldo. Bei der EM 2016 war ich ebenfalls als Führungsspieler dabei und lernte dort auch meinen guten (vielleicht sogar auch besten) Freund Dele kennnen. 2018 wechselte ich zu Tottenham Hotspurs, wo er bereits spielte und erkämpfte mir dort einen Stammplatz.
Bei den Terroranschlägen in Paris im November 2015, wo ich mir das Spiel der deutschen Nationalmannschaft ansehen wollte, verlor ich einen sehr guten Freund und Mannschaftskollegen. Ich selber wurde dabei ebenfalls verletzt. Seitdem leide ich unter Panikattacken und Alpträumen.
Seit Anfang des Jahres habe ich einen lukrativen Werbevertrag mit Adidas ans Land gezogen und bin seitdem das Aushängeschild der Marke. Ich engagiere mich für todkranke Kinder und helfe dabei ihre letzten Wünsche zu erfüllen und besuche sie auch regelmäßig im Krankenhaus oder zu Hause. Vor ein paar Wochen wurde mir erneut der Boden unter den Füßen weggezogen. Unsere 18 jährige Schwester starb angeblich an einem Herzinfarkt. Daraufhin habe ich mich ins Training gestürzt und lasse keinen Platz für meine Trauer. Schließlich muss ich jetzt für meine Familie stark sein.


• schreibstil •
» [x ] erste Person ; [ ] dritte Person ; [ ] ich passe mich an ; [ ] kürzere Posts ; [ ] längere Posts ; [x] gemütlicher Poster ; [ ] Powerposter ; [x ] mal so, mal so

• schreibprobe •
» hier ist Platz für eine kleine Schreibprobe, die freiwillig beigefügt werden kann und dem Gesuchten einen kleinen Einblick in die Schreibweise des Suchenden gibt







• name | alter | tätigkeit | sozialer rang •
» xxx Tomlinson II 21 /22 I 16 I 14 II 3x Schülerin und 1x deine Entscheidung II egal

• beziehung •
» Ihr seid meine 4 jüngeren Schwestern

• gemeinsame geschichte •
»Wir haben ein sehr inniges Verhältnis zueinander. Der Tod unserer Mutter hat uns nur noch mehr zusammengeschweißt. Für die minderjährigen habe ich die Vormundschaft übernommen, da wir derzeit zum Vater keinen Kontakt haben. Vor kurzem ist unsere Schwester mit nur 18 Jahren gestorben. Jeder geht mit seiner Trauer anders um. Wie überlasse ich euch. Wichtig ist mir nur, dass die Familie zusammenhält und immer füreinander da ist. Den Rest unserer Story würde ich gerne mit euch gemeinsam schreiben.

• spiegelbild •
»du sollst dich wohlfühlen. Es sollte aber zum Alter und Rolle passen



• probepost •
» [ ] aus Sicht des Charakters ; [ ] ein alter Post ist ausreichend ; [x ] wird bei Bewerbung entschieden ; [ ] probeplay ; [ ] nein

• anmerkungen •
» Da mir die Geschichte und meine Familie sehr wichtig ist, bitte ich dich m dass du dich nur bewirbst, wenn du auch wirkliches Interesse an der Rolle hast, und nicht gleich wieder verschwindest. Ich bin ein sehr geduldiger Poster und kann auch etwas länger auf einen Post warten. Reallife geht immer vor !!! Werde kreativ, klammere dich nicht nur an mich und hab Spaß an der Rolle.

Ich freu mich auf euch




nach oben springen


disconnected Chatterbox Mitglieder Online 7
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen