Willkommen in London, meine Damen und Herren - Eine der bedeutendsten Metropolen dieser Welt! Hier gibt es eine Menge zu Erleben für Jedermann, glauben Sie mir. Haben Sie sich schon den Big Ben angesehen? Haben Sie versucht, die Grenadier Guards vor dem Buckingham Palace zum Lachen zu bringen? Vielleicht gehören Sie auch zu der Art Touristen, die sich in diese Stadt verlieben und nie wieder gehen? Viele kamen in unsere Stadt, sie haben hier geliebt, gelebt, gelacht und gelitten. Hier gab es bereits tausende Geschichten und es wird noch etliche tausend weitere hier geben. Vielleicht gehört Ihre bald auch dazu? Die Steine der Straßen sind getränkt mit Tränen, Blut und Schweiß von all den Menschen, die hier wandelten. Londons Seiten sind nicht nur sonnig, meine Damen und Herren, nein, das sind sie wahrlich nicht. In der hiesigen Zeitung, The Chronicle - die größte unserer Stadt - lesen wir jeden Tag von den Verbrechen, die diverse Banden hier begehen. In den dunkelsten Gassen schleichen sie sich herum, aber nicht nur dort, selbst auf der Sonnenseite lassen sie sich blicken. Haben Sie den feinen Herren mit dem Anzug gesehen? Haben Sie gewusst, das er der Kopf einer der größten Banden hier ist? Sogar die Reichen unter uns tragen keine weiße Weste. Aber es ist schließlich gemeinhin bekannt, dass die wenigsten so unschuldig sind, wie sie sich geben, nicht wahr? Wobei, wenn man so darüber nachdenkt, was ist schon gut und was ist schlecht? Liegt die Beurteilung dessen nicht ganz im Auge des Betrachters? So zumindest versuchen Viele, die sich ihr Brot mit Machenschaften im sogenannten 'Schattengeschäft' verdienen, ihre Taten zu rechtfertigen. Und dennoch oder vielleicht gerade deshalb wollen wir doch immer an Diejenigen appellieren, die auf der Seite des Lichts wandeln und mit Optimismus und Positivität durchs Leben gehen, denn sind es nicht genau diese, die uns das Leben erst lebenswert machen? Nicht nur Menschen, natürlich, auch oder vielmehr vor allem ihre Taten vermögen es, unsere Geschichten mit Farbe zu füllen, mit Melodien, mit Zeilen des Lebens. Aber vorsichtig, meine Damen und Herren, wohin Sie auch gehen, seien Sie aufmerksam, denn jeder Schritt in dieser Stadt schreibt Geschichte. Wie wird sich die Ihrige gestalten?

Wir schreiben das Jahr 2019.
Mai bis August




Xobor RPG; Szenentrennung

Real Life RPG - London

empfohlen ab 18 / L3S3V3

Seit Oktober 2018


#31

RE: » greetings '18

in guestbook 05.11.2018 13:15
von kein Name angegeben • ( Gast )
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#32

RE: » greetings '18

in guestbook 05.11.2018 13:17
von Miami Secrets
avatar


Huch da ist grad was schief gelaufen entschuldigt ^^"

Remember Remember The 5th Of November...

Na? Wer von euch weiß was den 5. November so besonders macht? Mal ein klein wenig Geschichte hier zur Abwechslung :D

Bonfire Night

Der Gunpowder Plot (deutsch Pulververschwörung, seinerzeit als powder treason, „Pulververrat“, bekannt) war ein Versuch britischer Katholiken, während der Parlamentseröffnung am 5. November 1605 den protestantischen König von England, Jakob I., seine Familie, die Regierung und alle Parlamentarier zu töten.

Die Verschwörung wurde von Robert Catesby geplant und von Guy Fawkes (eigentlich Guido Fawkes oder Guido Faux) ausgeführt. Die bekannten weiteren Verschwörer waren Thomas Wintour (Winter) und dessen Bruder Robert, Christopher Wright und dessen Bruder John, Thomas Percy, John Grant, Ambrose Rokewood, Robert Keyes, Sir Everard Digby, Francis Tresham und Robert Catesbys Diener Thomas Bates.

Dem Gunpowder Plot gingen einige andere Versuche voraus, den englischen König zu ermorden. Fawkes und seine Mitverschwörer versuchten, am Dienstag, den 5. November 1605 (jul. Kalender) während der dann stattfindenden Parlamentseröffnung durch den König das in gemeinsamer Sitzung versammelte Ober- und Unterhaus im Palast von Westminster in London in die Luft zu sprengen. Zu diesem Anlass waren nicht nur alle Parlamentarier, sondern auch die gesamte Königsfamilie zugegen und wären mit einem Schlag ausgelöscht worden. Für die Sprengung wurden rund 2,5 Tonnen Schießpulver in den Kellern des Gebäudes deponiert (daher auch die englischen Bezeichnungen „powder treason“ und „gunpowder plot“ für das Attentat).

Der katholische Lord Monteagle erhielt vor dem geplanten Anschlag einen Brief, der ihm empfahl, sich unter einem Vorwand von der Parlamentseröffnung fernzuhalten, da das Haus „einen Schlag erhalten“ werde. Dieses Schreiben wurde an die Behörden weitergereicht. Fawkes und der eingelagerte Sprengstoff wurden vom Friedensrichter Thomas Knyvet am Morgen des 5. November bei einer Inspektion der Keller unter dem Parlament entdeckt. Unter der vom König persönlich angeordneten Folter gestand Fawkes seine Tat und gab seine Mitverschwörer an, die sofort verhaftet wurden. Vier von ihnen starben bei der Festnahme durch Sir Richard Walsh, den High Sheriff von Worcestershire, am 8. November 1605 in Holbeche House: Robert Catesby, Thomas Percy, Christopher Wright und John Wright. Robert Catesby und Thomas Percy wurden dabei gleichzeitig von derselben Kugel aus der Muskete von John Streete von Worcester erschossen.

Am 30. Januar 1606 wurden Sir Everard Digby, Robert Wintour, John Grant und Thomas Bates vor dem westlichen Ende der St Paul’s Cathedral hingerichtet. Die Delinquenten endeten erhängt, ausgeweidet und gevierteilt: Sie wurden bis zur Bewusstlosigkeit gehängt, danach wurden ihnen die Gedärme herausgerissen und die Körper gevierteilt. Am nächsten Tag starben im alten Palasthof von Westminster Thomas Wintour, Ambrose Rookewood, Robert Keyes und auch Guy Fawkes.

Nach Berechnungen von Wissenschaftlern hätte die angesammelte Menge von Sprengstoff ausgereicht, alle Gebäude im Umkreis von einem Kilometer zu beschädigen und auf jeden Fall den gesamten Westminster-Palast zu zerstören.

Unklar ist bis heute die Rolle von Lord Monteagle. Einige Historiker gehen davon aus, dass er der Verschwörung angehörte und seine Mitwisser verriet.

Die Aufdeckung des geplanten Attentats verhinderte eine Re-Emanzipation des katholischen Glaubens in England für weitere 200 Jahre, bis zur Katholikenemanzipation ab dem späten 18. Jahrhundert. Die Bedeutung dieser Ereignisse ist vor dem Hintergrund der weiteren Entwicklung Großbritanniens nicht zu unterschätzen.

Bis heute ist in Großbritannien dieses gescheiterte Attentat nicht vergessen. Man feiert jedes Jahr am 5. November das Scheitern des Komplotts[1] mit einem Straßenumzug in der Guy Fawkes Night, bei dem eine Guy-Fawkes-Puppe verbrannt wird und Feuerwerke entzündet werden. Sie wird auch Bonfire Night oder Fireworks Night genannt. Dazu gibt es auch ein populäres Gedicht:

Remember, remember the fifth of November,
gunpowder, treason and plot,
I know of no reason why gunpowder treason
should ever be forgot.
Guy Fawkes, Guy Fawkes,
’twas his intent
to blow up the King and the Parliament.
Three score barrels of powder below,
Poor old England to overthrow:
By God’s providence he was catch’d
With a dark lantern and burning match.
Holloa boys, holloa boys, make the bells ring.
Holloa boys, holloa boys, God save the King!
Hip hip hoorah!

Da beim Abbrennen der Feuerwerke immer wieder Menschen verletzt wurden, wurde 2004 speziell zu diesem Zweck ein neues Gesetz geschaffen, die Fireworks Regulations.

Bis heute durchsuchen die Yeomen of the Guard die Keller unter den Houses of Parliament vor der jährlichen Parlamentseröffnung durch den regierenden Monarchen


Quelle




Einen schönen 5. November wünscht euch das Team aus Miami!


Miami Secrets| Unsere Gangs | Wanted Ones | Gästebuch




nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#33

RE: » greetings '18

in guestbook 07.11.2018 08:59
von Maya Drake
avatar

Hallöchen liebe Partner

Ich habe ja heute Morgen wirklich schon überlegt, meine Koffer zu packen
und spontan von Mexiko nach Schweden auszuwandern.
Allerdings nur für den heutigen Tag, denn die Schweden feiern heute den
Tag des Kladdkaka
Ja auch ich habe zuerst nur Bahnhof verstanden, bis ich herausgefunden habe,
dass es sich dabei um den Tag des Schokokuchens handelt!



Neben meiner Leidenschaft für Peperonipizza, kann man mich auch
mit einem guten Stück Schokokuchen schwach machen. Ja ich bin eben ganz eindeutig
nicht die Frau für Schmuck und Blumen. Aber das hat jemand schon ganz schnell gelernt hier^^

Aber nun wünsche ich euch einen wunderschönen Sonnigen Tag des Kladdkaka
und gehe mir selbst ein Stück gönnen. Immerhin hat mich Mili ja mit einer Torte beworfen :D


Euer Wirbelwind Maya
vom Adventure Team



Nach Mexiko bitte hier entlang!
Vermisste Personen...




nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#34

RE: » greetings '18

in guestbook 07.11.2018 10:14
von Hereos and Villains
avatar

Guten Morgen, Guten Morgen, Guten Morgen Sonnenschein.

Der Herbst ist fast vorbei und in der Ferne kann man den Winter schon kichern hören. Auch wenn man oft meint, dass der Winter schon hier wäre. Bei diesen Temperaturen würde es mich ehrlich gesagt auch nicht wundern.



Aber wir stehen diese Zeit gemeinsam durch. Einen wunderschönen Mittwoch wünscht euch das Team von Hereos and Villains.

P. S. Um euch ein wenig aufzumuntern: Pssst, in wenigen Tagen ist Wochenende


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#35

RE: » greetings '18

in guestbook 07.11.2018 13:58
von THE RIVERS EDGE
avatar



Heute ist der 07. November, welches der 311. Tag des gregorianischen Kalenders ist, wodurch 54 Tage bis zum Jahresende verbleiben. Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender. Er entstand Ende des 16. Jahrhunderts durch eine Reform des julianischen Kalenders. Benannt ist er nach Papst Gregor XIII., der... okay, das passiert, wenn man zu viel Langeweile hat und anfängt, sich durch Wikipedia zu klicken.

Wisst ihr, was man viel spannenderes mit Wikipedia machen kann? Das Wiki-Game! Ihr braucht dafür nur einen Mitspieler, einigt euch auf einen Artikel, zu dem ihr am Ende gelangen müsst und startet dann bei einem zufälligen Artikel bei Wikipedia damit euch nur über die blauen Links zu dem gesuchten Artikel durchzuklicken. Das Spiel gibt es inzwischen sogar als offizielle Website. Faszinierend.



Falls ich euch nicht zu Tode gelangweilt habe, habt ihr nun ja vielleicht eine Beschäftigung für den restlichen Mittwoch! :D
Und wenn ihr euch fragt, ob ich gesoffen habe: Leider noch nicht, aber Bergfest-Feierabend steht ja bald vor der Tür!

In diesem Sinne wünschen wir euch noch etwas mehr Durchhaltekraft für den Rest der Woche!

Liebe Grüße,
das Team von The River's Edge


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#36

RE: » greetings '18

in guestbook 07.11.2018 16:12
von the night of Death
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#37

RE: » greetings '18

in guestbook 07.11.2018 20:34
von NeS
avatar



Was hat sich den da schon eingeschlichen?! Der liebe wundervolle Mittwoch ist es den schließlich ist es der schönste Tag neben dem Wochenende den hey nur noch zwei mal Schlafen und dann ist schon wieder Wochenende einfach perfekt.

In diesem Sinne alles Liebe wünscht das Never Ending Secrets


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#38

RE: » greetings '18

in guestbook 08.11.2018 20:48
von Matt Turner
avatar




Hallo Liebes Partnerforum!

Der Winter ist zwar noch nicht da aber er eilt mit grossen Schritten herbei.
Doch es wird nun bereits schon früher dunkel und mit der Dunkelheit
kommt die allseits bekannte Winterdepression.



Wie geht es euch? Merkt ihr auch dass die Sonne fehlt und ihr niedergeschlagener seid
oder geht das total an euch vorbei?

Wir wünschen euch einen schönen Donnerstag und hoffen ihr habt doch noch den
einen oder anderen Sonnenstrahl abbgekommen.

Liebe Grüsse aus Toronto
wünschen Matt und Raya
Pages of Life


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#39

RE: » greetings '18

in guestbook 08.11.2018 23:16
von SIN CITY VEGAS
avatar




Guuuuten Abend ihr Lieben!
Wir kommen mit den wöchentlichen Grüßen und wollen heute ganz besonders den: WELTSCHENKTAG ehren!
Zuerst einmal wollen wir uns natürlich für die treue Partnerschaft bedanken! Wir freuen uns immer über eure Grüße und darauf wieder etwas Neues über euch zu lesen Deshalb bleibt ein Geschenk für euch natürlich nicht aus und ihr könnt sicher sein das es von Herzen kommt



#Sorrynotsorry


Wir wünschen euch noch eine schöne Woche! Bald habt ihr es geschafft und es ist Wochenende.
Ganz viel Liebe zum Weltschenktag!

Das Team von SIN CITY VEGAS


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#40

RE: » greetings '18

in guestbook 09.11.2018 09:49
von CoS
avatar



It's Friday Bitches! *rock*

Ihr wisst, was das bedeutet! Der letze Wochentag hat seinen Anfang genommen und endet für manch einen eher, für den anderen erst später... Aber! Er wird enden! :D Für alle, die Samstags frei haben!
ROCK!! Lets Party!!

Für alle die morgen noch müssen... Augen zu und durch :P
Ich weiß, ich weiß o.O Es ist mies... Aber ein muss ;)

Aber nun genießt schon mal das Gefühl des anstehenes Frei-Haben.



Und nun lasst euch keineswegs ärgern... Haltet durch ihr lieben! Bald ist es geschafft! *rock*
In diesem Sinne lässt das Sinners mal wieder ein paar Grüße da.
Und wünschen euch weiterhin viele wunderbare Plays und ganz viel Spaß! ♥



City of Sinners



Hawke • Crow • ReneeLex • Alex • Dead • Magnus • Carter †


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#41

RE: » greetings '18

in guestbook 09.11.2018 10:34
von Madison Avery
avatar



Und genau das lieber kleiner Stitch ist auch unser heutiges Motto in den Grüßen.
Familie ist einfach das Wichtigste auf der Welt, jeder brauch einen Bruder oder eine Schwester um sie zu lieben oder zu hassen und genauso sieht es bei den Eltern aus.
Viele unsere Mitglieder suchen verzweifelt nach ihren Liebsten, aber bis jetzt müssen wir immer noch
Vermisstenanzeigen aufgeben. Wir bekleben sogar schon unsere Milchpackungen. Ja ganz schrecklich, so viele Bilder bekommen wir da gar nicht rauf D:

Ich stelle euch mal ein paar ganz liebe Persönchen vor.

Roman Cavendish – ein junger Anwalt, der ganz dringend seine Geschwister sucht

Without you I’m nothing

Nathaniel ‘Nate’ Ross – ein ehemaliger Soldat, der sein Gedächtnis verloren hat

Help me to remember you

Lucia Blair – Prinzessin von Schottland sucht ihre Mutter

Tom e she’s perfection

Hazel Imogen Parker – sucht ihren geliebten Bruder

Brother I Miss You

Miliyah Howgreen – eine junge Studentin die ihr einziges Familienmitglied sucht

Just the two of us


Das war es auch wieder von mir. Ich gehe dann mal weiter verschiedene Packungen mit Fotos bedrucken

Greetz Bambi aka Madison Avery




nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#42

RE: » greetings '18

in guestbook 09.11.2018 12:29
von a-touch-of-destiny
avatar



Es ist Freitag! Also Zeit total zu eskalieren

Ihr habt es wieder geschafft und der Montag liegt noch fern, ihr Glücklichen! Ich als Workaholic, werde natürlich selbst das Wochenende lang durcharbeiten. Es gibt ja aber auch so viel zu tun! Am ersten Dezember ist unser Jahrestag, kaum zu glauben oder? Natürlich wird das angemessen gefeiert. Ein neues Design, eine neue Rasse, eine neue Episode unserer Forenstory und und und. Puh, wir müssen uns ranhalten…ich geb besser mal weiter arbeiten, sonst fällt das Jubiläum noch ins Wasser.

lG euer Nik aus dem Team des TOD


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#43

RE: » greetings '18

in guestbook 09.11.2018 18:00
von Pulse and Pages
avatar

FILMSOUNDTRACKS!
Ich muss ehrlich sagen, dass ich mich über dieses Thema gefreut habe, weil ich echt total auf so Filmmusik stehe und natürlich von einem Künstler dieser Branche ganz besonders begeistert bin. HANS ZIMMER! Sagt euch nichts? Ich wette jedoch, dass jeder Filmmusik von ihm kennt, denn er hat für große Filme gemacht, wie Gladiator, - Der König der Löwen, - Rendezvous mit Joe Black, - Black Hawk Down, - Hannibal, - Pearl Harbor, - Fluch der Karibik, - Batman Begins, - Transformers, - Inception, - Man of Steel, - Dunkirk. Jeder hat also ganz sicher schon die Filmmusik von ihm mitbekommen und er ist ein Meister!!


Und mein absoluter Lieblingssong von ihm ist, - und natürlich auch einer meiner Lieblingsfilme, weil Russell Crowe einfach grenzgenial ist, - ist natürlich Gladiator. Nicht nur, dass der Film schon so Bombe ist... ernsthaft, ich flenne jedes Mal. xD Auch echt der Soundtrack in dem Moment, wo Maxismus stirbt und dann endlich zu seiner Familie kann, welche gestorben ist. Man sieht ihn in der Szene über eine Weide gehen und dann seine Frau mit Sohn, welcher ihn sieht und auf ihn zuläuft. Dabei läuft dieses Lied.




Ein Muss in der Playlist!

Lg, der Clayton vom Pulse and Purges.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#44

RE: » greetings '18

in guestbook 09.11.2018 18:13
von the night of Death
avatar


Freitagabend Gästebuch Pics - GBPicsOnline
Einen schönen Abend noch , wünscht das Team vom The Night of Death

http://the-night-of-death.xobor.de/


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#45

RE: » greetings '18

in guestbook 09.11.2018 19:08
von [The Story Begins]
avatar


❝ Zauberhafte Grüsse Zum Wochenende ❞
───────────────────── WE BELONG TOGETHER LIKE PEANUTBUTTER & JELLY ─────────────────────
     


You do care. You care so much you feel as though you will bleed to death with the pain of it.
──── Albus Dumbledore


The Story Begins
[ UNSER FREUNDSCHAFTSBUCH ]


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


disconnected Chatterbox Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen