Willkommen in London, meine Damen und Herren - Eine der bedeutendsten Metropolen dieser Welt! Hier gibt es eine Menge zu Erleben für Jedermann, glauben Sie mir. Haben Sie sich schon den Big Ben angesehen? Haben Sie versucht, die Grenadier Guards vor dem Buckingham Palace zum Lachen zu bringen? Vielleicht gehören Sie auch zu der Art Touristen, die sich in diese Stadt verlieben und nie wieder gehen? Viele kamen in unsere Stadt, sie haben hier geliebt, gelebt, gelacht und gelitten. Hier gab es bereits tausende Geschichten und es wird noch etliche tausend weitere hier geben. Vielleicht gehört Ihre bald auch dazu? Die Steine der Straßen sind getränkt mit Tränen, Blut und Schweiß von all den Menschen, die hier wandelten. Londons Seiten sind nicht nur sonnig, meine Damen und Herren, nein, das sind sie wahrlich nicht. In der hiesigen Zeitung, The Chronicle - die größte unserer Stadt - lesen wir jeden Tag von den Verbrechen, die diverse Banden hier begehen. In den dunkelsten Gassen schleichen sie sich herum, aber nicht nur dort, selbst auf der Sonnenseite lassen sie sich blicken. Haben Sie den feinen Herren mit dem Anzug gesehen? Haben Sie gewusst, das er der Kopf einer der größten Banden hier ist? Sogar die Reichen unter uns tragen keine weiße Weste. Aber es ist schließlich gemeinhin bekannt, dass die wenigsten so unschuldig sind, wie sie sich geben, nicht wahr? Wobei, wenn man so darüber nachdenkt, was ist schon gut und was ist schlecht? Liegt die Beurteilung dessen nicht ganz im Auge des Betrachters? So zumindest versuchen Viele, die sich ihr Brot mit Machenschaften im sogenannten 'Schattengeschäft' verdienen, ihre Taten zu rechtfertigen. Und dennoch oder vielleicht gerade deshalb wollen wir doch immer an Diejenigen appellieren, die auf der Seite des Lichts wandeln und mit Optimismus und Positivität durchs Leben gehen, denn sind es nicht genau diese, die uns das Leben erst lebenswert machen? Nicht nur Menschen, natürlich, auch oder vielmehr vor allem ihre Taten vermögen es, unsere Geschichten mit Farbe zu füllen, mit Melodien, mit Zeilen des Lebens. Aber vorsichtig, meine Damen und Herren, wohin Sie auch gehen, seien Sie aufmerksam, denn jeder Schritt in dieser Stadt schreibt Geschichte. Wie wird sich die Ihrige gestalten?

Wir schreiben das Jahr 2019.
September bis Dezember




Xobor RPG; Szenentrennung

Real Life RPG - London

empfohlen ab 18 / L3S3V3

Seit Oktober 2018


#166

RE: » talks & greets #415

in S*cker for Pain - Miami 09.11.2019 17:45
von S*CKER FOR PAIN
avatar

30 JAHRE MAUERFALL

Ja, ich weiß - wir haben euch gestern schon genervt. Doch einen ehrwürdigen Tag wie den heutigen, sollte man doch auch gebührend feiern? Schließlich hat sich, heute vor 30 Jahren, für viele Menschen ihr Leben auf einmal verändert. Ich lausche heute noch den Erzählungen meiner Familie, in denen es darum geht, wie sie diesen Tag verbracht haben und was sie gefühlt haben. Schließlich komm ich aus dem schönen Osten und diese Menschen hat dieses Erlebnis noch viel mehr bewegt. Und vielleicht ist dieser Tag auch etwas, dass wir uns alle in Faketown zu Herzen nehmen sollten. Den ganzen Stress und Quatsch einfach mal vergessen und feiern das wir hier sind. Gemeinsam Geschichten schreiben, gemeinsam lachen und weinen, manche schon über Jahre.

Ein für die Einheit, egal ob in Faketown, Deutschland oder sonstwo auf der Welt.

Und passend dazu noch ein ganz besonderes Lied, an das sich einige von euch vielleicht noch ziemlich gut erinnern?






eure Roxanne und der Rest vom S*CKER FOR PAIN CHAOSTEAM


Alistair McCallum sagt 1000x Danke!
nach oben springen

#167

RE: » talks & greets #415

in S*cker for Pain - Miami 10.11.2019 17:47
von S*CKER FOR PAIN
avatar

THIS MEANS WAR

Ach, ja. Es gibt Sachen, die finden einen Neuanfang oder einen Abschluss, aber gewisse Dinge... die ändern sich nie. Die neue Bar von Feliks Komarow hat noch nicht einmal geöffnet, da statten unsere Surenos dieser schon einen Besuch ab um ihr eigenes Willkommensgeschenk abzuliefern. Mit Baseballschlägern, Klappmessern und Schlagringen im Gepäck. Die Gäste, die eigentlich nur kamen um friedlich die ersten Drinks einzunehmen, stehen sich nun der gefährlichsten Straßengang der City gegenüber. Unter ihnen Mitglieder der Mafia, aber auch unbescholtene Bewohner und Freunde. Der Überfall ist noch im vollen Gange und auch wenn nicht klar ist, wie viele Verletzte oder Tote es am Ende auf beiden Seiten geben wird, einer Sache können wir uns gewiss sein: es herrscht Krieg in Miami.



Und der blutige Konflikt, der die Stadt seit Jahren in Atem hält, geht in die nächste Runde. Wird die Mafia die Oberhand und die Kontrolle behalten? Oder nehmen die Surenos dieses Mal den Pokal mit nach Hause?
Euer Team vom S*CKER FOR PAIN!


Darlene Coughlin sagt 1000x Danke!
nach oben springen

#168

RE: » talks & greets #415

in S*cker for Pain - Miami 13.11.2019 17:58
von SCKER
avatar

GOT A SECRET, CAN YOU KEEP IT?

Gerüchte, wahr oder nicht, können vieles zerstören. Beziehungen, Familien, Freundschaften, Karrieren, Existenzen. Trotzdem feiern wir am 13. November den Start A Rumor Day (zu deutsch: Bring-Ein-Gerücht-In-Umlauf-Tag!



DAS scheint zumindest die Devise unseres Gossipblogs zu sein. Sicher, wenn es einen nicht selbst betrifft kann es schon witzig werden. Und sein wir ehrlich: manchmal ist Lästern auch sehr befreiend und gut für die Psychohygiene. Aber schon oft haben die anonymen Nachrichten unseren Bewohnern das Leben schwergemacht. Affären wurden aufgedeckt, Geheimnisse ans Licht gebracht.
Ob der Gossip den Anlass nutzt um wieder einmal nachzutreten? Ich hab das dumme Gefühl, es liegt etwas in der Luft...

Auf das eure Geheimnisse auch geheim bleiben...
Euer Team vom S*CKER FOR PAIN


Alistair McCallum sagt 1000x Danke!
nach oben springen

#169

RE: » talks & greets #415

in S*cker for Pain - Miami 15.11.2019 18:13
von SCKER
avatar

IT'S TIME TO TALK!

Ich weiß, ich weiß. Dieser Satz löst immer ein negatives Gefühl aus, ABER kommen wir mit einer positiven Neuigkeit. In eurem Bereich findet ihr ab sofort einen Sistertalk in welchen ihr uns auch außerhalb der Grüße mit eurer Anwesenheit erfreuen könnt.



Was wir uns dabei gedacht haben? Gute Frage und zwar wollen wir das Band zu unseren Schwesterforen stärken und den Kontakt zwischen den Foren fördern. Also, wenn ihr an einem ruhigen Abend das Bedürfnis verspürt zu reden, so könnt ihr das ab sofort ohne Limit tun!

Wir freuen uns bereits jetzt auf die Gespräche und einen guten Rutsch ins Wochenende wünscht euch euer Team vom S*CKER FOR PAIN


nach oben springen

#170

RE: » talks & greets #415

in S*cker for Pain - Miami 17.11.2019 17:29
von SCKER
avatar

TAKE A HIKE DAY

Das Wandern ist des Müllers Lust...
Früher war es eindeutig eine Beschäftigung für Spießer, Hippies oder unsere Großeltern, inzwischen ist das Wandern auch in den jüngeren Generationen populär, bringt eine ganze Branche zum boomen und hat sich meiner Meinung nach völlig zu Recht einen eigenen Tag verdient. Auch wenn die Wahl, dies auf den 17. November zu legen, sicher fragwürdig ist. Aber mit dem richtigen Wanderlied trotzt man auch dem Herbstschmuddelwetter!



So oder so - wir alle sollten viel öfter den Hintern von der Couch hochbekommen und an die frische Luft ! Da draußen gibt es so viel zu entdecken.
Mein unvergessenes Hiking-Erlebnis: Die Samaria Schlucht in Kreta. Heftig, aber jeden Schritt wert !

Viel Schwung für die neue Woche und einen frohen Restsonntag wünscht euch euer Team vom S*CKER FOR PAIN


Darlene Coughlin sagt 1000x Danke!
nach oben springen

#171

RE: » talks & greets #415

in S*cker for Pain - Miami 20.11.2019 18:20
von SCKER
avatar

BERGFEST

Erst Mittwoch oder schon Mittwoch? Wie man die Frage stellt, ist in etwa parallel dazu, ob man sein Glas als halbvoll oder halbleer ansieht. Fakt ist jedoch: die Hälfte der Woche ist geschafft, es geht also auf jeden Fall Richtung Wochenende! Oder wie Danielle sagen würde: noch zweimal morgens Mordgedanken, dann ist Wochenende.



Wir lassen euch noch ein Bierchen hier, denn ich habe gehört unsere Lieblingslatina Roxanne gibt heute für euch alle einen aus!
Also hoch die Gläser! Wir schaffen das!

Euer Team vom S*CKER FOR PAIN!


Emilia McCallum sagt 1000x Danke!
Emilia McCallum is head over heels for this!
nach oben springen

#172

RE: » talks & greets #415

in S*cker for Pain - Miami 22.11.2019 17:12
von S*CKER FOR PAIN
avatar

WIE SIEHT'S DENN HIER AUS ?

Einigen von euch ist sicher aufgefallen, dass unser geliebtes Forum heute für ein paar Stunden nicht zu erreichen war. Das hat jedoch einen guten Grund! Wir möchten euch voller Stolz unser wunderschönes neues Layout präsentieren.
WAS? Schon wieder ein Tapetenwechsel? Gegenfrage: Warum zur Hölle nicht?



Unsere Grafikfee hat wieder einmal ihr ganzes Können bewiesen und uns ein brandneues, tolles Design gezaubert. Wir hoffen, es gefällt euch ebenso gut wie uns. Und keine Sorge - wir bleiben uns natürlich treu und auch in der neu gestalteten Verpackung stecken weiterhin euer engagiertes Chaosteam aus Miami!

Euch allen einen guten Start ins Wochenende wünscht euer Team vom S*CKER FOR PAIN!


Emilia McCallum sagt 1000x Danke!
nach oben springen

#173

RE: » talks & greets #415

in S*cker for Pain - Miami 24.11.2019 17:51
von SCKER
avatar

ONE MONTH 'TIL CHRISTMAS !

BREAKING NEWS: Ab heute ist es nur noch ein Monat bis Weihnachten! Oder mit anderen Worten: nur noch 721 Stunden bis Ladenschluss. Doch genau um diesen Kommerzwahnsinn soll es ja bei dem Fest gar nicht gehen. Freuen wir uns lieber auf wunderschön geschmückte Fenster und Straßen voller Lichter, leckere Plätzchen und Lebkuchen, die alten Klassiker im Fernsehen, das tägliche Öffnen des Adventskalenders, der erste Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt und natürlich vor allem das Zusammensein mit Freunden und Familie.

Gehört ihr zu den Christmasfans, die auch schon in weihnachtlicher Vorfreude sind wie ich oder seid ihr eher der Grinch, der den ganzen Trubel am liebsten ignorieren würde? So oder so habe ich euch natürlich noch 2 passende Songs mitgebracht, sodass für jeden etwas dabei ist!





Einen guten Rutsch in die neue Woche wünscht euer Chaotenhaufen vom S*CKER FOR PAIN!


Emilia McCallum sagt 1000x Danke!
Emilia McCallum is head over heels for this!
nach oben springen

#174

RE: » talks & greets #415

in S*cker for Pain - Miami 27.11.2019 17:18
von S*CKER FOR PAIN
avatar

DAY OF....
... nope. Heute weigere ich mich!

Wisst ihr, das es absolut nichts gutes über den 27. November zu sagen gibt? Alles was es an kuriosen Feiertagen für heute gibt ist, der Tag des Streichholzes. Ganz ehrlich? Da weigere ich mich dass man diesen Tag feiern sollte. Also machen wir es einfach mal anders...
Wir haben schon beim letzten GB über die kommenden Weihnachtsfeierlichkeiten gesprochen... bleiben wir doch einfach dabei.



Lasst uns doch versuchen einfach einen neuen kuriosen Feiertag zu erschaffen... wollen wir nicht heute offiziell einfach zum: Heute darf man den Weihnachtsstress Ignorieren - Tag machen? Wer ist dabei?
Ich mach das auf jeden Fall, weil ich will noch nicht eingestehen dass es bald schon wieder soweit ist und verkrieche mich daher lieber in einen Neben des vergessenes

Einen schönen Restmittwoch wünscht euer Chaotenhaufen vom S*CKER FOR PAIN!


Emilia McCallum sagt 1000x Danke!
Emilia McCallum is head over heels for this!
nach oben springen

#175

RE: » talks & greets #415

in S*cker for Pain - Miami 29.11.2019 17:32
von SCKER
avatar

THROW OUT YOUR LEFTOVERS DAY

Ist euch eigentlich schon mal aufgefallen, wie geil Resteessen eigentlich ist? Aus dem, was vom eigentlichen Mahl übrig bleibt, kann man manchmal noch ganz eigene Kreationen zaubern und es kommen tolle, neue Rezepte zustande. Definitiv ein Grund, dem Restessen einen eigenen Feiertag zu widmen! Doch auch wenn man sich überlegt, wie viel Lebensmittel jährlich von uns entsorgt werden, hat die kulinarische Resteverwertung mehr Aufmerksamkeit verdient !



Der Klassiker: "Reis mit Scheiß". Einfach das was übrig bleibt zu einer Reispfanne verarbeiten. Überraschend lecker!

In diesem Sinne: Einen guten Appetit und einen schönen Freitagabend wünscht euch euer Team vom S*CKER FOR PAIN !


Emilia McCallum sagt 1000x Danke!
Emilia McCallum is head over heels for this!
nach oben springen

#176

RE: » talks & greets #415

in S*cker for Pain - Miami 01.12.2019 17:39
von S*CKER FOR PAIN
avatar

ADVENT, ADVENT, EIN LICHTLEIN BRENNT...

Nun, kann man es nicht mehr ignorieren. Weihnachten steht vor der Tür. Die erste Kerze auf dem Adventskranz leuchtet und auch das erste Türchen am Kalender darf geöffnet werden. Und weil Sonntag ist, kann man heute auch getrost die ersten Weihnachtsfilme bingewatchen. Mein absoluter Lieblingsfilm dieser Jahreszeit ist ja der Grinch. Auch nach dem dreitausendsten Mal Ansehen kann ich mich immer noch darüber freuen, wie ein kleines Kind. Der grüne Griesgram, der das Fest stehlen will gehört für mich dazu wie Plätzchen und Christmas Carols.



Aber auch die alten Märchenfilme, Nightmare before christmas und Charlie und die Schokoladenfabrik gehören zu meinen Favoriten.
Welcher Weihnachtsfilm ist euer Muss? Kevin Allein zu Haus? Sissi? Der Polarexpress?

Einen frohen ersten Advent wünschen euch die glühweinbeschwipsten Teamies vom S*CKER FOR PAIN!


Emilia McCallum sagt 1000x Danke!
Emilia McCallum is head over heels for this!
nach oben springen

#177

RE: » talks & greets #415

in S*cker for Pain - Miami 04.12.2019 17:24
von SCKER
avatar

OH, DU SCHÖNE PLÄTZCHENZEIT...

Was passt besser zur Vorweihnachtszeit als leckere Plätzchen? Egal, ob der Mürbeteigklassiker, Vanillekipferl oder Nussplätzchen... sie schmecken köstlich und wir können einfach nicht genug von ihnen bekommen. Eine Prise Zimt hier, ein Hauch Vanille da... Es gibt doch kaum etwas Schöneres, als der Duft von selbsthergestelltem Gebäck, der aus dem Ofen strömt. Bei dem Schmuddelwetter da draußen macht es auch viel mehr Spaß sich in der Küche auszutoben, als joggen zu gehen. Und wer erinnert sich nicht an den Kinderliedklassiker? Wer nicht mehr so textsicher ist, hier...



Wie ich überhaupt auf den ganzen Quatsch komme? Ganz einfach, weil am 04. Dezember der offizielle COOKIE DAY gefeiert wird. Wenn das kein Grund ist mal selbst zu Mehl & Co. zu greifen. Aber aufpassen, nicht dass es bei euch auch heißt: VERBRANNT !

Ein ruhiges Bergfest wünschen euch die Meisterbäcker vom S*CKER FOR PAIN!


Alistair McCallum sagt 1000x Danke!
nach oben springen

#178

RE: » talks & greets #415

in S*cker for Pain - Miami Gestern 17:43
von S*CKER FOR PAIN
avatar

NIKOLAUSTAG

Ich hoffe doch, ihr habt alle brav eure Schuhe in der Nacht zum Nikolaustag geputzt und vor die Türe gestellt!
Also wir waren natürlich alle brav und haben es getan und siehe da - wir haben sogar was bekommen. Ob wir es allerdings teilen steht auf einem anderen Blatt Immerhin ist Nikolaus nur einmal im Jahr und natürlich stopfen wir uns nur da mit Schokolade voll... geeeeeeeeeeeenau



Wir hoffen natürlich, dass jeder von euch selbst etwas abgestaubt hat Somit wünschen wir euch einen wundervollen Nikolausabend und allen einen schönen Namenstag, welche gefeiert werden können:
Nikolaus (und alle Abwandlungen wie Nicole, Nico usw.) , Denise, Henrike

Esst nicht zu viel S*CKER FOR PAIN!


Emilia McCallum sagt 1000x Danke!
Emilia McCallum is head over heels for this!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Noelia Winters
Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 131 Gäste und 19 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 492 Themen und 30212 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Alistair McCallum, Antonia Luca DaSilva, Noelia Winters, Ruben Thorne

disconnected Chatterbox Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen