Willkommen in London, meine Damen und Herren - Eine der bedeutendsten Metropolen dieser Welt! Hier gibt es eine Menge zu Erleben für Jedermann, glauben Sie mir. Haben Sie sich schon den Big Ben angesehen? Haben Sie versucht, die Grenadier Guards vor dem Buckingham Palace zum Lachen zu bringen? Vielleicht gehören Sie auch zu der Art Touristen, die sich in diese Stadt verlieben und nie wieder gehen? Viele kamen in unsere Stadt, sie haben hier geliebt, gelebt, gelacht und gelitten. Hier gab es bereits tausende Geschichten und es wird noch etliche tausend weitere hier geben. Vielleicht gehört Ihre bald auch dazu? Die Steine der Straßen sind getränkt mit Tränen, Blut und Schweiß von all den Menschen, die hier wandelten. Londons Seiten sind nicht nur sonnig, meine Damen und Herren, nein, das sind sie wahrlich nicht. In der hiesigen Zeitung, The Chronicle - die größte unserer Stadt - lesen wir jeden Tag von den Verbrechen, die diverse Banden hier begehen. In den dunkelsten Gassen schleichen sie sich herum, aber nicht nur dort, selbst auf der Sonnenseite lassen sie sich blicken. Haben Sie den feinen Herren mit dem Anzug gesehen? Haben Sie gewusst, das er der Kopf einer der größten Banden hier ist? Sogar die Reichen unter uns tragen keine weiße Weste. Aber es ist schließlich gemeinhin bekannt, dass die wenigsten so unschuldig sind, wie sie sich geben, nicht wahr? Wobei, wenn man so darüber nachdenkt, was ist schon gut und was ist schlecht? Liegt die Beurteilung dessen nicht ganz im Auge des Betrachters? So zumindest versuchen Viele, die sich ihr Brot mit Machenschaften im sogenannten 'Schattengeschäft' verdienen, ihre Taten zu rechtfertigen. Und dennoch oder vielleicht gerade deshalb wollen wir doch immer an Diejenigen appellieren, die auf der Seite des Lichts wandeln und mit Optimismus und Positivität durchs Leben gehen, denn sind es nicht genau diese, die uns das Leben erst lebenswert machen? Nicht nur Menschen, natürlich, auch oder vielmehr vor allem ihre Taten vermögen es, unsere Geschichten mit Farbe zu füllen, mit Melodien, mit Zeilen des Lebens. Aber vorsichtig, meine Damen und Herren, wohin Sie auch gehen, seien Sie aufmerksam, denn jeder Schritt in dieser Stadt schreibt Geschichte. Wie wird sich die Ihrige gestalten?

Wir schreiben das Jahr 2019.
September bis Dezember




Xobor RPG; Szenentrennung

Real Life RPG - London

empfohlen ab 18 / L3S3V3

Seit Oktober 2018

#1

S*CKER FOR PAIN - MIAMI

in S*cker for Pain - Miami 25.11.2018 20:58
von Headmaster | 228 Beiträge


• REAL-LIFE // CRIME RPG | FSK-18 | ORTSTRENNUNG •


Miami ist eine Stadt und der Verwaltungssitz des Miami-Dade County im US-Bundesstaat Florida mit 463.347 Einwohnern. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 143,1 km². Die Stadt ist Teil der Metropolregion Miami mit etwa 5,5 Millionen Einwohnern. Der Name „Miami“ kommt von dem indianischen Wort Mayaimi, mit dem der Lake Mayaimi (heute Lake Okeechobee) und der dort lebende Indianerstamm Mayaimi bezeichnet wurde.

Miami, auch als - the magic city - ist bekannt als multikultureller Schmelzpunkt. Der Ort an dem der amerikansiche und der Latino Lifestyle aufeinander treffen. Ein Großteil der Bewohner spricht Spanisch als Mutter-, oder Zweitsprache. An jeder Ecke hört man den Mix der Sprachen, spürt die ineinander verwobenen Kulturen. In keiner anderen Stadt in Amerika wird der "happy lifestyle" so groß geschrieben, wie in Miami. Gemütliche Tage am Strand, ewig lange Spaziergänge, Shoppingtrips und ein Nachtleben, dass es in ganz Amerika kein zweites Mal gibt. Doch auch hier ist nicht alles so wie es scheint. Wer auch nur ein wenig an der Oberfläche kratzt, sieht, was es eigentlich bedeutet in dieser Stadt zu leben.

Die Universität wird beherrscht von den Studentenverbindungen. Wer nicht zu ihnen gehört, kann sich von einem friedlichen Leben verabschieden. Die Betas, die Jocks, der Gossip und auch die Nerds teilen sich die Herrschaft über den Campus. Jede Verbindung mit ihren eigenen kleinen Geheimnissen und Regeln. Niemand genau weiß, wie viele Leichen sie schon im Keller haben. Wie viele Mädchen haben sich auf ein krankhaftes Gewicht runtergehungert, um den Druck der Betas standzuhalte?. Wie viele junge Männern haben die Aufnahmerituale der Jocks nichts überstanden? Wie viele Menschen haben sich das Leben genommen, weil der Gossip ihre Geheimnisse aufgedeckt hat? Und wie viele Studenten sind abhängig von Aufpuschmitteln, weil sie dem Notendruck der Nerds sonst nicht standhalten würden?

Im Untergrund kämpfen seit Jahren die Surenos und auch die irische Mafia mit-, aber auch gegen, einander. Etliche Menschen sind schon Opfer des Bandenkrieges geworden. Haben ihre Existenz verloren, oder aber auch ihr Leben. Und trotzdem erfahren beide Gruppierungen immer weiter Zuwachs. Die Surenos, weil viele Menschen aus der Unterschicht Schutz suchen. Etwas, das einer Familie gleicht - eine Sicherheit. Die Mafia, weil immer mehr Menschen das Gefühl von Macht wollen. Macht über einfache Dinge, oder auch andere Menschen. Ebenso geht es hier um Schutz. Wer in den oberen Reihen mitspielt, muss sich nicht mal vor der Hand des Gesetzes fürchten.

Gegen all das kämpft das CSI, das FBI und das Police Department, Hand in Hand. Jeden Tag riskieren sie ihr Leben, damit die Bewohner der Magic City ein ruhiges Leben - einen normalen Alltag - führen können. Niemand sieht, welche Opfer die Hüter des Gesetzes teilweise dabei bringen, wie viele Kollegen sie schon beerdigen mussten. Und ganz zum Schluss - die Bewohner der Stadt. Die, die von all dem Trubel nichts mitbekommen. Sich in Sicherheit wiegen und die Vorteile der Sonnenstadt genießen und für sich nutzen.

Auf welcher Seite spielst du mit? Krimineller, Student, Hüter des Gesetzes, oder ein einfacher Bewohner? Das liegt ganz alleine in deiner Hand.
©S*cker for Pain


S*CKER FOR PAININFOLISTSWANTEDS




Keine PNs an diesen Account. Bei Fragen meldet euch bitte bei den Admins.
AlistairEmiliaDarlene


zuletzt bearbeitet 27.10.2019 21:49 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Noelia Winters
Besucherzähler
Heute waren 15 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 109 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 494 Themen und 30318 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Darlene Coughlin, Noelia Winters, Ruben Thorne

disconnected Chatterbox Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen