• SPIELORT: LONDON • REAL LIFE - RPG • SZENENTRENNUNG • ROMANSTIL • FSK-18 • SEIT '10 2018 •
#1

» gangs of london

in » plotlines 17.10.2018 21:26
von Headmaster | 200 Beiträge








CURSED CREW

Die Cursed Crew ist ein Zusammenschluss gelangweilter, reicher Menschen. Sie streben nicht das an, was andere Gangs - wenn man sie denn so überhaupt als solche bezeichnen kann - anstreben, denn Geld haben sie wie Sand am Meer, sondern versuchen ihren Alltag aus dem routinemässigen Trott zu holen. Das erste Mal Erwähnung findet diese Organisation im Jahre 1598. Ein Vorfall wurde damals von einem in London ansässigen Priester in seiner Predigt erwähnt. Betrunkene, höher gestellte Bürger der Stadt London wurden dabei beobachtet, wie sie durch die Stadt zogen und Passanten und Wächter angriffen. Sei es mit dem Messer oder gar mit purer Menschenkraft. Weit kamen diese Menschen nicht, als sie versuchten über die Themse zu entkommen und dabei ertranken. Um das Jahr 1600 wurde diese Verbindung das erste Mal mit einem Adligen in Verbindung gebracht. Als Gründer dieser Crew zählt wohl in der heutigen Zeit Sir Edmund Baynham. Ein unzufriedener Katholik, welcher bei der Essex Rebellion an vorderster Front mitwirkte. In ihm schlummerte wohl mehr der Abenteurer als ein Jura-Student, weswegen er sich nicht nur diversen Rebellionen oder wie man sie in der heutigen Zeit wohl nennen würde, Demonstrationen anschloss, sondern sich ebenso dem Earl of Essex zur Seite stellte und auf den Weg nach Irland machte. Durch diese Zeit in seinem Leben wurde er wohl der treueste Unterstützer des Earl, jedoch konnte dieser ihn nach einer erneuten dümmlichen Tat, welche bereits im Jahr 1598 einigen der Cursed Crew das Leben kostete, nicht vollends schützen. Neben Baynham machten sich auch weitere Anhänger dieser Crew auf um Ärger zu suchen. Sie zogen ihre Mäntel und Oberkleider ab und marschierten mit Degen und Dolch durch die Straßen und sobald sie sich von den Wachposten herausgefordert fühlten, kam es zum Angriff. Natürlich blieb das nicht ohne Folgen, aber zum Tode wurden sie alle nicht verurteilt, nachdem sie sich schuldig bekannt haben. Das ist die Macht des Reichtums.

Die Cursed Crew existiert bis heute. Die Elite Londons trifft sich nach wie vor. Dafür wurde extra das Casino, welches als Baynham Casino bekannt ist, um dem Gründer zu gedenken, als inofffizieller Treffpunkt gekauft und ausgerichtet. Getarnt wird diese Organisation als Wohltätigkeitsverein. Natürlich laufen die heutigen Mitglieder nicht durch die Straßen Londons und greifen irgendwelche Menschen an. Ihre Attacken gehen gezielter und von langer Hand geplant von der Hand, obwohl sie sich natürlich niemals selbst die Hände schmutzig machen würden. Mitglieder dieser 'Gang' sind vor allem Bänker, Immobilienmakler, Politiker, Juristen und Ärzte, einige der alteingesessenen Aristokraten sind natürlich auch in ihren Reihen zu finden.

Kriminelle Aktivitäten: Geldwäsche, Immobilienbetrug, Aktienbetrug, Organhandel, Steuerhinterziehung sowie Drogenhandel



DOCKS

Die West Enders - heute aufgrund ihres Hauptquartiers bei den Docklands eher als die Docks bekannt - wurden durch zwei Brüder gegründet, welche sich als normale Stundenlöhner am Chelsea Hafen halb tot schufteten. Gründer der West Ender sind daher keine geringeren als Isaac & Jacob Jones. Ihr Ziel war es, eine Methode zu finden, schneller an Geld zu gelangen. Nach dem zweiten Weltkrieg planten sie den ein oder anderen Aufstand, welcher aber nie wirklich zum Tragen kam. Die gewünschte Aufmerksamkeit erhielten sie dennoch. Viele der dortansässigen Menschen erging es nämlich ähnlich, sodass sie doch immer mehr Zulauf bekamen. Jetzt fehlte nur noch eine zündende Idee um an Geld zu kommen und dafür waren die Brüder bereit, einiges in Kauf zu nehmen, notfalls sogar ihre Seele zu verkaufen. Der Anfang war wohl der schwerste, aber die Brüder waren gerissen und nach einigen anfänglichen kleineren Diebstählen oder Raubzügen folgte ein Coup nach dem anderen, stets von Erfolg gekrönt. Die Brüder hatten endlich Geld und bauten somit ihre Base weiter aus. Neue Coups wurden geplant und es nahm alles seinen Lauf. Für den Anfang zumindest.
Wie es zwischen Brüdern nun einmal immer ist, beginnt einer früher oder später immer zu glauben, bessere Ideen als der andere zu haben, was schließlich dazu führte, dass sie Beide sich selbstsprechend zum Oberhaupt der Gang kürten. Dass das nicht ewig gut gehen konnte, war wohl klar. Also was tun? Entweder schlugen sie sich die Köpfe ein oder man ging getrennte Wege, aber Jacob wollte den Luxus nun nicht mehr missen, weswegen er kurzerhand seine eigene Gang gründete, welche als die East Enders ihren Anfang nahm.

Kriminelle Aktivitäten: Drogenhandel, Waffenhandel, Bestechung, Erpressung, Betrug, Raub und Diebstahl



RATCLIFFS

Die East Enders - heute eher als die Ratcliffs bekannt - wurden drei Jahre nach der Gründung der West Enders durch Jacob Jones ins Leben gerufen. Jacob war wohl der Bruder, der den Hals nicht voll genug bekommen konnte und dem es wohl auch egal war, wer für ihn die Drecksarbeit erledigte. Für ihn war die ethnische Herkunft egal. Da es mit seinem Bruder zu keiner Übereinkunft kam, gründete er 1949 die East Enders, welche aber im Grunde die gleichen Dinge anstellten, wie die Docks. Während die Docks den Westen 'regieren', kümmern sich die Ratcliffs - oder auch kurz "Rats" genannt - um den Osten. Neutrales Gebiet sind lediglich die Distrikte City of London, City of Westminster und Kensington & Chelsea. Wann immer sich die rivalisierenden Gangs auf den Strassen gegenüberstehen, kann es schon einmal zu Todesfällen kommen. Zusätzlich decken die Ratcliffs ihr Geschäft noch mit Dokumentenfälschung und Zuhälterei ab, was Jacob Jones wohl auch dazu brachte, sein Hauptquartier nach Ratcliff zu verlegen, schließlich sind diese Gebiete teils immer noch als "Slums" bekannt und wenn dort mal jemand verschwindet, ist dies kaum der Rede wert.

Kriminelle Aktivitäten: Drogenhandel, Waffenhandel, Bestechung, Erpressung, Betrug, Raub und Diebstahl, Dokumentenfälschung, Zuhälterei


Keine PN`S an diesen Account. Bei Fragen meldet euch bitte bei den Admins.


HarrisonAlistairEmiliaIchabod


zuletzt bearbeitet 16.11.2018 22:29 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


disconnected Chatterbox Mitglieder Online 8
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen